3 neue Gesellen – wir gratulieren!

3 neue Gesellen im Hause Bredehöft & Partner GmbH

Am 26. Januar 2018 feierten auf dem Saal des Gasthofes Pülsch in Bremervörde insgesamt 63 Lehrlinge ihre Freisprechung aus dem Ausbildungsberuf des Land- und Baumaschinenmechatronikers. In diesem Jahr konnte auch 1 Frau ihren Gesellenbrief entgegennehmen, was in der eher von Männern ausgeübten Ausbildung schon Seltenheitswert hat. Die Freisprechung wurde vom Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Eckhard Sudmeyer durchgeführt. Er nannte die erfolgreichen Absolventen „universell wie ein Schweizer Taschenmesser. Sie alle sind Hightech. Retten sie jeden Tag irgendwem, irgendwo seine eigene kleine Welt.“ Alle 3 Auszubildenden von uns konnten ihre Ausbildung mit Auszeichnung beenden. Unter ihnen auch der Jahrgangsbeste Jannes Loell, der seine Ausbildung mit knapp 92% abschließen konnte. Alle 3 frischgebackenen Gesellen konnten erfolgreich in ein weiteres Beschäftigungsverhältnis übernommen werden. Wir freuen uns auf eine weiterhin angenehme Zusammenarbeit und noch viele erfolgreiche Jahre zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.